„Rettet die Bienen“ – macht mit beim Volksbegehren!

Veröffentlicht am 08.07.2019 in Aktuelles

Der SPD-Landesverband und die Landtagsfraktion unterstützen das neue Volksbegehren „Artenschutz – Rettet die Bienen“. Am 27. Mai hat der SPD-Landesvorstand die Unterstützung des Volksbegehrens beschlossen. Viele Forderungen der Initiatoren decken sich dabei mit Ansätzen, die auch die SPD in Baden-Württemberg verfolgt. „Insbesondere die deutliche Erhöhung des Ökolandbaus und die Reduzierung der Pflanzenschutzmittel in der gesamten Landwirtschaft sind wichtig und müssen im Fokus einer nachhaltigen Artenschutzpolitik stehen“, so der SPD-Landesvorsitzende Andreas Stoch. Deshalb unser Appell an alle Aspergerinnen und Asperger: Machen Sie mit, unterschreiben Sie den Zulassungsantrag für das Volksbegehren und schicken es an ProBiene. Unsere SPD‑Bundes- und Landtagsabgeordneten sind schon mit gutem Beispiel vorangegangen. Den Antrag und weitere Informationen dazu finden Sie auf www.volksbegehren-artenschutz.de. Am 26. Juli soll dann der Zulassungsantrag eingereicht werden.

Interessant ist in diesem Zusammenhang auch, dass das Volksbegehren von der SPD, Die Linke und der ÖDP unterstützt wird, allerdings nicht von Bündnis 90/Die Grünen!

 

Termine

20./21.07.2019, 1200 Jahre Asperg - Stadtfest, die SPD Asperg feiert mit einem Bowle- und Getränkestand und Bastelangeboten für Kinder

26.07.2019, 19:30 Uhr, erweiterte Vorstandssitzung, Ort wird noch benannt

07.09.2019, 14:00 Uhr, Spiel-Mit-Nachmittag, Bolzplatz am Naturfreundehaus Asperg

 

SPD Asperg