SPD Sommerempfang in Heslach

Veröffentlicht am 15.09.2014 in Veranstaltungen

Landesjustizminister Rainer Stickelberger im Gespräch mit Nicole und Markus Furtwängler

Rund 200 Stimmenkönige- und königinnen der Kommunalwahl, darunter die Asperger SPD-Ortsvereinsmitglieder Hubert Kohl sowie Nicole und Markus Furtwängler, waren auf Einladung der SPD Baden-Württemberg am 29.08. ins Waldheim Heslach gekommen. Zudem waren die gesamte Ministerriege der Landesregierung und viele Abgeordnete aus Land und Bund anwesend. In gemütlicher Atmosphäre konnten sich die Aktiven kennenlernen und austauschen. Generalsekretärin Katja Mast würdigte das Engagement der Anwesenden: „Mit eurer Arbeit vor Ort seid ihr die politische Basis der SPD.“

SPD-Landesvorsitzender Nils Schmid betonte in seiner Rede die Errungenschaften der grün-roten Landesregierung: „Wir betreiben eine solide Finanz- und Wirtschaftspolitik, haben den Mindestlohn durchgesetzt und den Ausbau der Ganztagesbetreuung vorangetrieben.“ Die neu eingeführten Gemeinschaftsschulen seien ein voller Erfolg. „Das ist die Politik der SPD, das müssen wir den Menschen vor Ort vermitteln“, so Nils Schmid.

Politik zu vernetzen, das müsse auch das Ziel im Hinblick auf die Landtagswahl 2016 sein. Fraktionsvorsitzender Claus Schmiedel unterstrich diese Forderung: „Wir müssen gemeinsam an einem Strang ziehen, Kommunalpolitik und Landespolitik. Bezieht eure Abgeordneten bei kommunalen Problemen mit ein.“

Stefanie Liepins (Presse KV LB)/FW