Herzliche Glückwünsche zum 120. Gründungstag des SPD-Ortsvereins Asperg!

Veröffentlicht am 21.03.2021 in Aktuelles

Am 06.03.1901 berichtete die Schwäbische Tagwacht über die Gründung eines Arbeitervereins in Asperg am 02.03.1901 im Gasthaus Mohren. Dies ist das historisch gesicherte Datum für das Bestehen eines SPD-Ortsvereins, der damit mit Abstand der älteste noch existierende Verein in Asperg ist. Zum ersten Vorsitzenden wurde Jakob Seitz gewählt, weitere Vorstandsmitglieder waren Jakob Weber und Karl Walter.

Unser Gründervater war Wilhelm Keil, der die SPD ab 1900 als erster sozialdemokratischer Landtagsabgeordneter aus dem Oberamt Ludwigsburg bis zum Umsturz 1933 vertrat. Die Versammlung zur Wahl bei der Erstkandidatur fand am 17.12.1899 im Gasthaus Engel in Asperg statt. Es gab zu dieser Zeit also schon eine lebhafte sozialdemokratische Bewegung in Asperg, festmachen kann man aber die Gründung der SPD in Asperg eben erst auf den besagten 02.03.1901.

Ein weiterer Höhepunkt der Gründungsjahre des jungen SPD-Ortsvereins war im Jahre 1907 die Bannerweihe. Der Ortsverein hatte sich wie viele andere Gliederungen unserer Partei ein eigenes Banner fertigen lassen. Die Besonderheit ist, dass unser Banner durch den mutigen Einsatz unserer Genossinnen und Genossen, namentlich der Familie Mahr, die dunkelste Zeit der deutschen Geschichte von 1933 bis 1945 in einem Sofakissen eingenäht überstanden hat und immer noch im Besitz des Ortsvereins ist.

2001 wurde der 100. Gründungstag unter Leitung unseres damaligen Ortsvereinsvorsitzenden Hubert Kohl mit einer Festmatinee im Hotel Adler unter Anwesenheit unseres damaligen Generalsekretärs Franz Müntefering und mit einem Festabend in der Stadthalle mit der damaligen SPD-Landesvorsitzenden Ute Vogt gefeiert. 2007 kam dann Hubertus Heil, damals Generalsekretär der SPD, in das Glasperlenspiel, um die 100-jährige Bannerweihe festlich zu würdigen. Zum 110. Geburtstag des Ortsvereins organisierte Genosse Herbert Paul 2011 eine politische Matinee im Gasthaus Alte Krone. Dieses Jahr fallen die Feierlichkeiten der Pandemie zum Opfer. Wir sind uns aber sicher, dass 2026 der 125. Gründungstag des SPD-Ortsverein Asperg gemeinsam mit der Asperger Bevölkerung groß gefeiert wird!

Aufgabe und Verpflichtung bleiben für den Ortsverein für die nächsten 120 Jahre die Worte von Friedensnobelpreisträger Willy Brandt: „Demokratischen Sozialismus verstehen wir als die dauernde Aufgabe Freiheit und Gerechtigkeit zu erkämpfen, sie zu bewahren und sich in ihnen zu bewähren. Dies und die Solidarität sind der geistig, politische Boden auf dem allein die Sozialdemokratie gedeihen kann.“