Jahreshauptversammlung SPD-Kreisverband Ludwigsburg

Veröffentlicht am 27.03.2012 in Kreisverband

Am vergangenen Samstag fand in Murr an der Murr die Jahreshauptversammlung des SPD Kreisverbandes statt.

Die turnusgemäßen Wahlen bestätigten Thorsten Majer aus Ingersheim mit großer Mehrheit in seinem Amt.

Auch seine Stellvertreter Lars Barteit (Eberdingen), Oliver Hartstang (Großbottwar) und Macit Karaahmetoglu (Ditzingen) wurden wiedergewählt. Bei der Wahl zum vierten stv. Vorsitzenden setzte sich Jungsozialist Thomas Utz aus Murr gegen Stefan Franczak, Ludwigsburg durch.

Weiterhin gehören dem geschäftsführenden Kreisvorstand wie zuvor Christiane Weingarte (Ditzingen, Kasse), Veronika Sonntag (Besigheim, Schriftführerin) und Stefanie Liepins (Ludwigsburg, Presse) an.

Der Asperger OV-Vorsitzende Markus Furtwängler wurde wieder zum Revisor der Kreiskasse gewählt.

Unter dem Motto „Konsolidieren, sanieren und investieren“ stellte im Anschluß an die Wahlen MdL und Fraktionssprecher Claus Schmiedel die Schwerpunkte aus dem Haushalt 2012 vor. Diese sind u.a.:

Bereitstellung von 341 mio. EURO für die Kleinkinderbetreuung

Die Mittel für den Ausbau der Ganztagesschulen werden erhöht

Die Mittel für die Sanierung der Landesstraßen wird auf 100 mio. EURO verdoppelt.

Die Investitionskostenzuschüsse für Krankenhäuser werden um 10 % auf 370 mio. EURO erhöht

Die Ausgaben für Energieeinsprung und Klimaschutz werden um 8 mio. EURO aufgestockt

Weitere Schwerpunkte finden Sie in einer Druckschrift der Landtagsfraktion, die gerne unter furtwaengler-stb@t-online.de angefordert werden kann.

Der für diese Woche angekündigte Artikel zum Asperger Lärmaktionsplan wird in der nächsten Woche veröffentlicht.