Dank an unsere Wählerinnen und Wähler!

Veröffentlicht am 03.06.2019 in Aktuelles

Am vorvergangenen Sonntag konnte die SPD bei den Gemeinderatswahlen dank Ihrer Abstimmung insgesamt 12.684 Stimmen verbuchen. Hierfür sagen wir herzlichen Dank!!

Wir haben durch Ihre Unterstützung somit nochmals 90 Stimmen mehr als 2014 und fast 1.100 Stimmen mehr als 2009 erhalten. Trotzdem werden wir leider die Fraktionsstärke im Gemeinderat verlieren und nur noch 2 Stadträte stellen. Ottmar Breckel und Markus Furtwängler wurden wiedergewählt, für Nicole Furtwängler hat es zum Wiedereinzug in den Gemeinderat leider nicht gelangt. Die 12684 Stimmen sind für uns Ansporn uns weiter für die Schaffung bezahlbaren Wohnraums, die Sanierung oder den Neubau der Lehrschwimmhalle, die Sanierung der Rundsporthalle oder den Neubau einer Dreifelderhalle und alle anderen anstehenden dringlichen Projekte wie z.B. die Sanierung der Durchgangsstraßen einzusetzen!

Bei den Kreistagswahlen konnte die SPD im Wahlkreis Asperg/Tamm durch die Asperger Kandidierenden Nicole Furtwängler, Frederic Gessier und Peter Klumpp ein gutes Ergebnis erzielen, so dass die Asperger und Tammer Interessen auch in den nächsten 5 Jahren im Kreistag durch unseren wiedergewählten Kreisrat Gerhard Jüttner aus Tamm vertreten werden.

Bei der Regionalwahl und den Wahlen zum Europaparlament musste die SPD leider herbe Verluste einstecken. Bei der Regionalwahl kam die SPD in Asperg auf 12,64% (2014: 17,5%). Bei der Europawahl wurden 13,69% erreicht (2014: 24,3%). Auch hier sagen wir herzlichen Dank für Ihre Stimmen!!

 

Termine

24.10.2019, 19:30 Uhr, Erweiterte Vorstandssitzung, Ristorante Pirandello/Altachklause, Altachstraße 5, 71679 Asperg

14.11.2019, 19:00 Uhr, Mitgliedervollversammlung, Gasthof Bären, Königstraße 8, 71679 Asperg

SPD Asperg