Historische Landtagswahl in Ba-Wü

Veröffentlicht am 29.03.2011 in Landespolitik

Nach fast 58 Jahren CDU-Regierung haben die baden-württembergischen Wählerinnen und Wähler am letzten Sonntag für einen Wechsel gestimmt: Es wird in unserem Land die erste grün-rote Landesregierung mit einem grünen Ministerpräsidenten in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland geben. Noch vor wenigen Monaten hätte dies kaum jemand für möglich gehalten.


Der Vorstand des SPD-Ortsvereins bedankt sich bei allen Wählerinnen und Wählern, die für diesen Wechsel gestimmt - und in besonderem Maße bei jenen, die der SPD ihr Vertrauen geschenkt haben. Leider hat die SPD landesweit 2,1 Prozentpunkte (in Asperg 0,6 Prozentpunkte) eingebüßt. Andererseits konnte sie gegenüber dem Umfrage-Tief im Herbst vergangenen Jahres wieder deutlich zulegen. Daran hat unser Spitzenkandidat Dr. Nils Schmid sicher einen gehörigen Anteil. Freude löst die Tatsache aus, dass die SPD in unserem Land nun Regierungsverantwortung übernehmen kann. Hervorzuheben ist noch die hohe Wahlbeteiligung. Sie hat sicherlich einen gehörigen Anteil an diesem historischen Wechsel.

Bedanken möchten wir uns auch bei unseren ehrenamtlich engagierten Helfern während der Wahlkampfphase. Sie haben gute Arbeit an den Infoständen und anderen Wahlveranstaltungen, beim Austragen des Rotfuchses sowie beim Plakatieren geleistet. Auch dadurch durch ist unserem Landtagskandidaten Claus Schmiedel für den Wahlbezirk 12 Ludwigsburg wieder der Einzug in den Landtag von Baden Württemberg gelungen. Er kann nun seine gute politische Arbeit fortführen.
 

Termine

20.01.2019, 17:30 Uhr, Jahresfeier des OV Asperg, Vico's Restaurant, Gartenstr. 20, 71679 Asperg

31.01.2019, 19:30, Vorstandssitzung OV Asperg, Le Petit Bistro, Bahnhofstr. 45, 71679 Asperg

21.02.2019, 19:00 Uhr, Jahreshauptversammlung mit Wahlen, Ort: n.n.

SPD Asperg