SPD-Ortsverein Asperg

Spiel-Mit-Nachmittag der SPD Asperg und Möglingen

Veröffentlicht am 18.09.2022 in Aktuelles

Lange mussten die Kinder nach drei Jahren coronabedingtem Ausfall auf den Spiel-Mit-Nachmittag der SPD-Ortsvereine Asperg und Möglingen im Rahmen des Sommerferienprogramms warten. Nun war es endlich wieder soweit! Trotz sehr schlechter Wetterprognose für den vergangenen Samstag entschieden sich die Verantwortlichen, das Programm durchzuführen. Und die Organisatoren und die Kinder wurden belohnt: Erst kurz vor Schluss der Veranstaltung setzte der Regen ein.

Zehn Stationen waren auf dem Gelände hinter dem Asperger Naturfreundehaus aufgebaut, die bei den Kindern großen Anklang fanden. Ausgestattet mit einer Spielekarte konnten die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer Büchsenwerfen, die vom Asperger SPDler Heinz Beck gebastelte Mamba-Schleuder betätigen oder mit einem Feuerwehrhelm ausgestattet mit der Wasserspritze auf Gegenstände zielen. Ballzielwerfen, Mikado, das Eselpuzzle oder Nagelschlagen, betreut vom Möglinger SPD-Urgestein Jochen Wirth, waren weitere beliebte Attraktionen. An zwei Sonderstationen konnte in einem Bällebad nach Süßigkeiten gesucht oder im Künstlerzelt T-Shirts bemalt werden. Am Glücksrad gab es attraktive Preise für die Kinder zu gewinnen. Dankeschön an die VR-Bank Ludwigsburg für die Spenden. Eine große Attraktion war natürlich das Pferde- und Ponyreiten. Vom Möglinger Abenteuerspielplatz waren zwei Pferde und ein Pony gekommen. Für viele war dies der erste Ritt auf dem Rücken der großen Vierbeiner. Ein besonderes Dankeschön an die Betreuerinnen vom Abenteuerspielplatz.

Wer alle Stationen absolviert hatte, wurde auch belohnt. Zum Abschluss gab es dann für jedes Kind ein Getränk und eine Brezel. Aber auch für Papa und Mama, Oma und Opa war gesorgt. Getränke, Rote vom Grill, Kaffee und selbstgebackener Kuchen gab es am Verpflegungsstand zu erstehen. Die Vorstände der beiden SPD-Ortsvereine Asperg und Möglingen bedanken sich auch auf diesem Weg bei allen Helferinnen und Helfern an den Stationen sowie am Verpflegungsstand. Am Ende wurden bei heftig einsetzendem Regen die Zelte, Tische und Bänke abgebaut und die Materialien der Spielstände in Sicherheit gebracht, so dass auch im kommenden Jahr dieser Spiel-Mit-Nachmittag wieder stattfinden kann. Darauf freuen wir uns, genauso wie die Kinder, bereits heute.

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden